Wir über uns

Das Bootshaus des Wassersportvereins Norden liegt direkt am Norder Tief. Das Norder Tief hatte früher eine direkte Verbidung zur Nordsee und war gezeitenabhängig. Nach dem Bau eines Schöpfwerkes und einer Schleuse dient es heute in Verbindung mit anderen Kanälen der Umgebung zur Entwässerung der Region rund um Norden.

Direkt am Bootshaus befindet sich ein schöner ruhiger Zeltplatz, der für DKV-Mitglieder zur Verfügung steht (Gebühr lt. DKV-Zeltplatzordnung). Das Bootshaus ist ganzjährig bewirtschaftet. Unsere Bootshauswartin Klara Schmidt ist Garantin für die herzliche Aufnahme unserer Gäste von nah und fern - um Anmeldung unter Telefon-Nr. 04931 3955 wird gebeten. Direkt vom Bootshaus sind unterschiedliche Fahrten auf dem Norder Tief möglich

Auch die Nordsee ist bei gutem Wetter ein ausgezeichnetes Paddelrevier - aber Achtung: Aufgrund von Gezeiten und Strömungen sowie plötzlicher Wetterumschwünge muss folgendes beachtet werden:

  1. Niemals allein auf der Nordsee paddeln.
  2. Anfänger und Kinder gehören nicht auf die Nordsee
  3. Das Boot muss über eine entsprechende Ausrüstung verfügen
  4. Fachkundige Führer suchen (Info's im Bootshaus oder beim Wanderwart

Neben Paddelmöglichkeiten bieten sich Ausflüge zu den Ostfriesischen Inseln oder Wattwanderungen, aber auch Radtouren durch die weite Ostfriesische Landschaft, Spaziergänge durch unsere schöne über 750 Jahre alte Stadt Norden mit zahlreichen Museen sowie ein Besuch des neuen Erlebnisbades Ocean-Wave in Norddeich an.

 

 Sind Sie neugierig geworden und möchten mal reinschnuppern? ... dann schreiben Sie uns doch eine E-Mail. Falls Sie Mitglied werden möchten, finden Sie hier einen Aufnahmeantrag, sowie unsere Satzung, zum ausdrucken.